energetisches Heilpendeln

Die Heilpendel, die ich in meiner täglichen Praxisarbeit einsetze, sind allesamt hochwertige radiästhetische Instrumente aus der Werkstatt des polnischen Pendelbauers Józef Baj.
Sie haben eine enorme Reinheit, Kraft und sind handwerklich einfach schön gearbeitet.

Funktionsweise des Pendels

Der Hintergrund für das Funktionieren der Radiästhesie (Arbeit mit dem Pendel) ist, dass alles was in unserer Welt existiert, unaufhörlich schwingende, fließende Energie ist. Alles was wir sehen, alle Dinge, Gegenstände und Lebewesen bestehen aus verdichteten Schwingungen. ALLES hat eine bestimmte Frequenz in der es schwingt, also ein spezifisches Schwingungsmuster.

Woher stammt die Schwingungsfrequenz des Menschen? Die Schwingungen gehen von den einzelnen Körperzellen aus. Es handelt sich dabei um niederenergetische Schwingungsfrequenzen im mikroelektronischen Bereich. Jede der etwa 100 Billionen Zellen eines menschlichen Körpers kann Energieschwingungen aussenden und auch empfangen. Auf diese Art und Weise werden Informationen (z.B. Empfindungen wie Kälte, Schmerz oder Gefühle) von einer Körperzelle über die Nachbarzellen weiter geleitet.
Alle Körperzellen sind miteinander verbunden und alle kommunizieren ständig miteinander.

Die Zelle ist Träger der universellen Lebensenergie und die Lebensenergie wird über die Meridiane durch den Körper geleitet. Ohne Energieschwingungen würde es überhaupt kein Leben geben. Eine Vielzahl von gleichartigen Körperzellen bildet zusammen ein Organ, welches seinerseits wieder eine bestimmte Schwingungsfrequenz aufweist. Alle Organe zusammen ergeben den Gesamtkörper mit seiner ihm ganz eigenen Schwingungsfrequenz. Jeder Mensch hat eine andere Schwingungsfrequenz.
Krankheit bedeutet eine Störung der natürlichen harmonischen Schwingung. Es entsteht eine Disharmonie.


Wie der menschliche Körper besteht auch die Pflanze aus Zellen und jede dieser Zellen besitzt eine bestimmte Schwingungsfrequenz. Alle Organe der Pflanze (Wurzeln, Stängel, Blätter, Blüten, Früchte usw.) ergeben zusammen die spezielle Frequenz der gesamten Pflanze. 

Der menschliche Organismus ist ein Teil des Energiefeldes, welches um die Erde ausgebreitet ist und wodurch die Verbindung von Kosmos und Mensch bzw. zu den menschlichen Zellen besteht. Wie im Kosmos und im Magnetfeld findet auch zwischen den menschlichen Zellen ein ständiger Energieaustausch statt.
Die Radiästhesie wirkt positiv auf den Energieaustausch zwischen den Zellen, außerdem reguliert und verhindert sie Fehlfunktionen, welche Gesundheitsstörungen im Organismus hervorrufen können.

Der Energiestrahl geht tief in jede einzelne Zelle und fördert die natürliche harmonische Schwingung, bzw. fördert den Energieaustausch zwischen den Zellen und den Organen.

Ich beziehe auch Heilsymbole in die Pendelarbeit mit ein, so dass dass dadurch zusätzlich heilsame Impulse gegeben werden.


Mögliche Anwendungen:


Chakrenharmonisierung, Aktivierung der Meridiane
Trauma Auflösung und Emotionale Blockaden lösen
Tierbehandlung

Die Arbeit mit dem Pendel ist bei jeglichem Thema möglich, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und der Person oder dem Tier zu helfen wieder in seine ureigene harmonische Schwingung zu kommen. 

Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Konsultation bei mir keinesfalls den Besuch eines Arztes/Heilpraktikers und dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung ersetzen kann und soll. Ebenso wenig solltest du die von Ärzten verschriebenen Medikamente absetzen! Alle Angebote zielen darauf ab, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.